Bewegung macht Spaß

SchlittenfahrenBewegung macht nicht nur Spaß, sie ist auch überaus gesund und wichtig für die kindliche Entwicklung. Toben, rennen, hüpfen, schwimmen, es muss ja nicht immer gleich ein Sportkurs oder eine Vereins-mitgliedschaft sein. Und wenn Eltern sich mit ihren Kindern gemeinsam bewegen fördert das auch den Familienzusammenhalt und tut auch den Eltern gut.

 

Auch im Winter sollten Kinder sich regelmäßig an der frischen Luft bewegen. Das macht sie fit und widerstandsfähig gegen Erkältungskrankheiten. Quirlige Kinder und Jungen mit überschüssiger Energie werden ausgeglichener und fallen abends müde ins Bett. Mütze und Schal gibt es bei wellyou, dazu eine strapazierfähige bequeme Jeans und raus geht´s.

Weiterlesen

So wichtig ist Bewegung für Ihr Kind

SpielplatzKinder haben von Natur aus das Bedürfnis sich zu bewegen. Dieses Bedürfnis sollten Eltern unterstützen und fördern. Denn Kinder, die sich viel bewegen – am besten noch an der frischen Luft – sind nicht nur schlanker und fitter sondern auch ausgeglichener und entspannter als Kinder, die einen großen Teil des Tages im Sitzen verbringen. Kurzum: Bewegung und Spielen ist wichtig für die Entwicklung von Kindern.

Nicht nur für die körperliche, sondern auch für die geistige Entwicklung von Kindern ist Bewegung wichtig: Diese Kinder sind meist auch in der Schule aufnahmebereiter und gehören oft zu den besseren Schülern. Weiterlesen

Ferien auf dem Reiterhof

Urlaub mit PferdenIn einigen Bundesländern gehen die Sommerferien bereits zu Ende und die Schule startet bald wieder. Doch es dauert nicht lange und die Herbstferien stehen vor der Tür. Da wird es Zeit, den Urlaub zu organisieren und/oder sich um die Betreuung der Kinder zu kümmern. Bei vielen Kindern besonders beliebt ist ein Urlaub auf einem Bauern- oder Reiterhof.

Urlaub auf dem Bauernhof oder – besonders bei Mädchen beliebt – Reiterhof erfreut sich einer großen Beliebtheit. Die Kinder verbringen den Tag größtenteils im Stall, helfen bei der Pflege der Tiere und haben Reitstunden. Weiterlesen

Das perfekte Abend-Ritual: Vorlesen

KinderbücherWarum ist die Gute-Nacht-Geschichte eigentlich so wichtig? Regelmäßiges Vorlesen macht Kindern nicht nur Lust auf Lesen und Lernen, sondern fördert auch die allgemeine Entwicklung und die Fähigkeit zu kommunizieren. Dazu kommen Ausdauer, Geduld und Konzentration. Kurz gesagt: Gute-Nacht-Geschichten machen schlau.

Die Auswahl an  guten Büchern ist riesig. Es gibt Klassiker, die viele Eltern bereits aus der eigenen Kindheit kennen: Die Raupe Nimmersatt, Räuber Hotzenplotz und Pippi Langstrumpf gehören dazu. Aber es gibt auch viele tolle und spannende Bücher, die nicht so bekannt sind. Es lohnt sich, im Buchhandel oder in der Bücherei ein wenig zu stöbern und sich mit  anderen Eltern auszutauschen. Weiterlesen

Der erste Schulranzen

der erste SchulranzenAuch wenn es bis zur Einschulung noch ein paar Monate hin sind, viele zukünftige Erstklässler suchen sich schon jetzt ihren Schulranzen aus. Das steigert die Vorfreude und noch ist die Auswahl an Modellen groß. Doch was ist bei dem Kauf der ersten Schultasche zu beachten? Hier ein paar Informationen:

Viele Kinder haben schon eine recht konkrete Vorstellung von der Schultasche, die sie haben möchten: “ Ich möchte auch so einen Dinoranzen wie mein Bruder!“oder „Prinzessin Lillyfee finde ich toll!“. Eltern haben oft eher andere Prioritäten: Das Kind soll nicht so schwer tragen, der Rücken des Kindes soll geschützt werden und der Ranzen soll natürlich auch praktisch und strapazierfähig sein. Weiterlesen