Die Welli Weihnachtsgeschichte

Welli feiert Weihnachten

Alle 4 Kerzen des Adventskranzes brannten und Emma wurde von Tag zu Tag aufgeregter. Jeden Tag stand Emma mit Welli am Fenster und wartet darauf, dass es anfing zu schneien. Und ganz im Geheimen, hoffte sie, den Weihnachtsmann bei seinem Probeflug für Heiligabend zu sehen. Und dann war er da, der Tag auf den Emma schon den ganzen Monat gewartet hatte – Heiligabend. Mama hatte ihr das Kleid rausgelegt, das sie neulich, extra für Weihnachten, gekauft hatten und dazu eine niedliche graue Strumpfhose, damit Emma nicht frieren musste. Und auch Welli bekam passend zu Weihnachten eine Weihnachtsmütze auf. Weiterlesen

So wird Ihr Kind eine Leseratte

lesende KinderEs gibt Kinder, die bringen sich das Lesen bereits bevor sie zur Schule kommen selbst bei und verschlingen dann jedes Buch, das sie in die Hände bekommen. Andere lernen nur mit viel Mühe und Ausdauer Lesen und schlagen freiwillig kein Buch auf. Diese Beispiele sind Extreme, die Leselust der meisten Kinder liegt irgendwo dazwischen.

 

Klar ist, wer gerne, gut und viel liest, für den ist manches im Leben einfacher, in der Schule und auch später im Berufsleben. Was können Eltern tun, um ihre Kinder zum Lesen zu animieren?

Weiterlesen

Das perfekte Abend-Ritual: Vorlesen

KinderbücherWarum ist die Gute-Nacht-Geschichte eigentlich so wichtig? Regelmäßiges Vorlesen macht Kindern nicht nur Lust auf Lesen und Lernen, sondern fördert auch die allgemeine Entwicklung und die Fähigkeit zu kommunizieren. Dazu kommen Ausdauer, Geduld und Konzentration. Kurz gesagt: Gute-Nacht-Geschichten machen schlau.

Die Auswahl an  guten Büchern ist riesig. Es gibt Klassiker, die viele Eltern bereits aus der eigenen Kindheit kennen: Die Raupe Nimmersatt, Räuber Hotzenplotz und Pippi Langstrumpf gehören dazu. Aber es gibt auch viele tolle und spannende Bücher, die nicht so bekannt sind. Es lohnt sich, im Buchhandel oder in der Bücherei ein wenig zu stöbern und sich mit  anderen Eltern auszutauschen. Weiterlesen