Schwimmen: Seepferdchen & Co.

Schwimmen lernenBereits kleine Babys lieben das Wasser. Einige von ihnen glucksen vor Vergnügen, wenn sie in der Badewanne sitzen und auch Wasser auf dem Kopf schreckt sie nicht. Andere Babys sind nur mit Mühe in die Badewanne zu bekommen und spätestens, wenn es ans Haare waschen geht, geht das Geschrei los. Dennoch, Schwimmen lernen sollten sie später alle, damit sie sich sicher über Wasser halten können. 

Am Besten bevor sie in die Schule kommen oder im ersten Schuljahr. Denn durch Ertrinken sterben leider immer noch kleine Kindern, was leicht zu vermeiden ist, wenn das Kind Schwimmen kann. Weiterlesen