Was ist eigentlich Single Jersey?

Strampler aus SinglejerseyDaß Single Jersey ein Stoff ist, aus dem Kleidung produziert wird, ist vielen bekannt, aber was ist eigentlich das Besondere an diesem Stoff und für welche Art von Kleidung wird er benutzt? Die Uni-Strampler von wellyou werden beispielsweise aus Single Jersey hergestellt und alle, die es interessiert, erfahren hier, wie das geht.

Unser Single-Jersey wird aus 100% hochwertiger, indischer Baumwolle hergestellt. Allerdings stellt das Anbauland nur bedingt ein Qualitätsmerkmal dar. Die Stapellänge hingegen ist das wichtigste Merkmal zur Bestimmung der Qualität von Baumwolle. Sie kennzeichnet die durchschnittliche Länge der Einzelfaser. Je länger und gleichmäßiger der Stapel, desto besser die Verspinnbarkeit und die Güte des Garns. Wir verarbeiten eine mittelstaplige Faser mit einer Länge von 27,8 bis 28,5 mm. Das Faserbüschel wird vor dem Spinnen noch gekämmt. Durch das Herauskämmen kürzerer Faseranteile wird die Gleichmäßigkeit unseres Garns noch erhöht.

Produktion des Stoffes

single jerseyDie Ware wird auf Rundstrickmaschinen mit 28 Nadeln pro Inch gefertigt. Das bedeutet, daß auf der Bezugslänge von 1cm 11 Nadeln arbeiten und damit 11 Maschen herstellen. Je mehr Nadeln auf einem Zentimeter arbeiten, desto feiner  und dichter wird die Ware. Die textile Fläche wird an nur einer Nadelreihe hergestellt. Sie hat zwei verschieden aussehende Warenseiten: eine zeigt nur rechte Maschen, die andere nur linke Maschen. Daher wird sie als einflächig oder als Single-Jersey bezeichnet. Single-Jersey ist in Querrichtung weniger elastisch als Feinripp. In Längsrichtung ist die Ware zugfest. Sie ist damit formstabil und kann sich nicht ausweiten.

Der leichte Gelb- oder Braunton, der rohen Baumwollflächen von Natur aus anhaftet, wird von uns durch Bleichen faserschonend entfernt. Wenn Farbe gefragt ist, wird die Ware nach dem Kaltverweilverfahren gefärbt. Die im Wasser gelösten Farbstoffe dringen aus der Flotte direkt in die Faser ein. Dies ist ein umweltschonendes Verfahren, da hohe Farbechtheiten und eine hohe Farbbrillanz mit geringem Einsatz an Wasser, Energie und Chemikalien erreicht werden.

Da Baumwolle als zellulosische Faser zur Quellung und damit zum Einlaufen neigt, müssen mögliche Maßänderungen vorweggenommen werden. Deshalb wird unser Single-Jersey mechanisch vorgekrumpft. Ein späteres Einlaufen der Ware wird dadurch verhindert, so daß wir Maßhaltigkeit garantieren können. Abschließend wird unsere Ware kalandert, um ihr eine edle Optik zu verleihen: die Fläche wird durch hohen Walzendruck geglättet und erhält somit einen dezenten Glanz.